Bank of Scotland Girokonto

Girokonto der Bank of Scotland

Ein Girokonto bietet die britische Online-Bank ihren deutschen Kunden nicht an. Mit ihrem aktuellen Angebot sticht die Bank of Scotland hervor. Durchsuchen Sie die Bank of Scotland Girokonto. Die Bank of Scotland: Sehr hohe Zinssätze für Termingelder und Tagesgelder, wie die von der Bank of Scotland in Auftrag gegebene Studie zeigt.

Mehr als 2% auf Tagesgelder bei der Bank of Scotland

Mit ihrem derzeitigen Leistungsangebot besticht die Bank of Scotland. Um die im Durchschnitt bei 1,2 Prozentpunkten liegende Angebote zu differenzieren und für für den Investor zu schaffen, erstellt die Bank of Scotland ein attraktives tägliches Geldkonto. Interessanterweise ist dürfte diese Art der Speicherung von für kleiner und mittelmäßig. Für das Nachtgeldkonto fällt nicht an Kontoführungsgebühren.

Die Bank of Scotland schreibt keine gestaffelten Beiträge vor. So kann das Nachtgeldkonto lässt einfach und unkompliziert im Internet und gewährt eine aktuelle Zinssatzvorschau verwaltet werden. Security ist groß geschrieben, daher erfüllt die Bank of Scotland hohen technischen Standard und stellt ihren Kundinnen und Kunden ein sicheres Bezahlsystem zur Verfügung. Ein verführerisches Offerte schuf die Bank of Scotland auch für Diejenigen, die sich das Speichern aufgrund einer Mindestbeilage sonst nicht leisten der Lage können,.

Das Call-Geldkonto wird durch die fortschrittliche Online-Verwaltung und den durchgängig Hochzins von 2,2. pro zentig pro Jahr noch überzeugender. Zusammengefasst, unter Attraktivität für wurde die große Menge an überbietendes kaum zum Anbieten erschaffen.

Prüfung: Die Bank of Scotland Zeiteinlage (2010-04-14 12:18:00)

Hier werden die Zinssätze für eine gewisse Zeit fixiert. Die Termingeldanlage der Bank of Scotland haben wir uns näher angesehen. mit jährlichen und monatlichen Zinszahlungen. Die Kunden können ihr Kapital in drei verschiedenen Zeiträumen ansparen. Die Festgeldanlage der Bank of Scotland ist für unterschiedliche Anlageperioden verfügbar.

Wie lange er sein Kapital investieren will, kann der Verbraucher selbst bestimmen: Zwei, vier oder fünf Jahre lang - der Zinssatz ist dann über die entsprechende Zeitspanne gesichert. Auch bei der Verzinsung ist der Sparende beweglich, er kann bei der Kontoeröffnung entscheiden, ob er eine Jahres- oder eine Monatszahlung wünscht.

Der Zinssatz gilt für alle Investitionsbeträge, es gibt keinen gestaffelten Zinssatz. 24- Monate: 2,75 Prozentpunkte p.a. 48 Monate: 3,50 Prozentpunkte p.a. 60 Monate: 3,90 Prozentpunkte p.a. Specials: geöffnet, erhält 20 EUR als Anfangsguthaben nach der ersten Einlage. Es handelt sich hierbei um ein Girokonto, eine Einlage aus einem Girokonto einer anderen Bank ist nicht möglich.

Die Sparerin bezahlt ihr Bargeld zunächst auf das Übernachtungskonto bei der Bank of Scotland, bevor es dem Termingeldkonto gutgeschrieben wird. Bestehende Kunden werden jedoch nicht von der Callgeld-Frühlingsaktion mit Startkredit und neuen Kunden nur bis zum Stichtag 30. Juni 2010 Gebrauch machen können. Reinvestition oder Ausschüttung? Auf seinem Termingeldkonto kann er sie nur dann in Anspruch nehmen, wenn er die Jahresverzinsung vornimmt.

Weil bei monatlichen Zinszahlungen die Zinszahlungen auf das Nachtgeldkonto gehen. Der Zinssatz beträgt aktuell nur 2,1 Prozentpunkte, dieser Zinssatz ist veränderlich und kann daher weiter nachgeben. Jeder, der sich für diese Form der Verzinsung entscheidet, wird auf jeden Falle weniger Profit erzielen als mit der Jahresoption. Hier sind Einzahlungen von bis zu 50000 britischem Pfund zu 100-prozentig für einen einzigen Verbraucher gesichert.

Im Falle der Insolvenz der Bank of Scotland gilt diese Sicherheitsleistung jedoch nicht. Daher sollte der Verbraucher niemals mehr als den Äquivalent von 50000 Pfund auf diesem Festkonto investieren, er muss auch Wechselkursschwankungen berücksichtigen. geöffnet, bekommt als Gegenleistung 20 EUR Startkredit nach der ersten Einlage. Da sich die Bank of Scotland nur auf die Einlagengarantie des Vereinigten Königreichs verlassen kann, sollte der investierte Geldbetrag den entsprechenden Wert von GBP 40 000 nicht überschreiten.

Wenn Sie mehr investieren wollen, sollten Sie sich für einen dt. Provider entscheiden, um auf der sicheren Seite zu sein.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum