Banken Testberichte

Bankbewertungen

In Testberichten aus renommierten Zeitschriften und Fachzeitschriften wird die Beratung durch Banken und Versicherungsmakler von zufriedenstellend bis unzureichend bewertet. Mit uns können Sie die Erfahrungen anderer Bankkunden bei verschiedenen Banken mit Girokonten nachlesen. Das getestete Tagesgeldkonto der Grenke Bank: Erfahrung & Prüfbericht Bei den Tagesgeldern dreht sich alles um die Zinssätze, und die Grenzke hat für ihre Kundschaft ein völlig wettbewerbsfähiges Leistungsangebot. Für Einzahlungen aus dem ersten EUR gewährt die Hausbank pro Jahr (Stand: 2016 ) 0,5 Prozentpunkte und damit deutlich über dem derzeitigen Durchschnittszinssatz von 0,2 Prozentpunkten.

Für die Kundinnen und -kundinnen ergibt sich damit eine interessante Gelegenheit zur variablen Anlage bei der Baden-Badener Sparkasse. Dabei ist das Übernahmeangebot weder befristet noch in der Höhe der Investitionssumme begrenzt, aber die Hausbank fordert einen direkten Ansprechpartner, wenn mehr als EUR 5.000 investiert werden sollen. Wir haben die wesentlichen Erkenntnisse mit Grenzke im nachfolgenden Report aufbereitet.

Wir haben in unserem Testfall einen zuverlässigen und renommierten Dienstleister kennen gelernt, der seinen Kundinnen und Kunden von Anfang an ein rundum gelungenes Leistungsangebot macht. Attraktiver Zins von 0,5 Prozentpunkten p.a. In der Grenke können sich die Investoren nicht nur auf einen überdurchschnittlich hohen Zins von 0,5 Prozentpunkten (Stand: 2016 ) einstellen, sondern auch einen weiteren Zinseffekt durch den Ausschüttungsmodus erzielen.

Durch die monatliche Zinsgutschrift beträgt die effektive Verzinsung zum Jahresende gar etwas mehr als 0,5 vH. Somit ist es ein variabler Zins, der grundsätzlich tagesaktuell veränderbar ist. Für die Kontoeröffnung ist lediglich erforderlich, dass der Inhaber eines Girokontos in Deutschland ein Kontokorrent hat, das als Referenz dient.

Dies bedeutet im konkreten Fall, dass Ein- und Abhebungen auf dem Übernachtungskonto bei der Grenzke Hausbank nur über ein spezielles Konto erfolgen können. Natürlich ist es auch möglich, Geschäfte außerhalb des Internetzugangs abzuwickeln. Erfahrungsgemäß kann sich der Inhaber auch bei Zahlungen auf das laufende Konto per Telefon an die Hausbank wende.

Der Wettbewerb unter den Banken ist hart und viele Institutionen bemühen sich, mit einem Prämienangebot neue Kundschaft zu akquirieren. In diesem Zusammenhang sind Startkredite oder besonders vorteilhafte Einstiegsangebote mit einem besonders attraktiven Zins gefragt. Allerdings ist dieser Zins auf wenige Wochen beschränkt und sinkt dann auf ein relativ tiefes Nivau.

Auf die Untätigkeit der Kundschaft warten die Banken, die ihr Kapital auch nach der Eröffnungsphase auf dem Call-Geldkonto lassen wird. Als Beispiel für ein solches Übernahmeangebot dient das Call-Geldkonto der Volkswagen Bank, das in den ersten vier Lebensmonaten nach der Öffnung mit 1,25 Prozentpunkten p.a. verzinst wird, bevor der Regelzinssatz von aktuell 0,3 auftritt.

Bei unserem Testverfahren bei der Grenzke Box haben wir festgestellt, dass es zurzeit keinen Neukundenbonus gibt. Als Tantieme kann in diesem Falle jedoch auch der Zins von 0,5 Prozentpunkten p.a. betrachtet werden, da er wesentlich höher ist als der aktuelle Durchschnittszinssatz von nur 0,2 Prozentpunkten. Eine ganz wichtige Argumentation im Rahmen der Entscheidungsfindung für oder gegen eine Hausbank ist die Problematik der Einlagensicherung.

Darauf haben wir auch in unserem Grenke-Bank-Test hingewiesen. Auf der positiven Seite kann zunächst betont werden, dass das in Deutschland registrierte und regulierte Dienstleistungsunternehmen. Für alle in Deutschland ansässigen Institutionen geltende und sich in der Vergangenheit immer wieder bewährte strenge Regelungen sind ebenfalls anwendbar.

Auf zwei Stufen der Einzahlung kann sich der Verbraucher verlässt. Die Zugehörigkeit zu einem freiwillig eingerichteten Einlagensicherungssystem bedeutet, dass im wahrscheinlichen Falle eines Bankzusammenbruchs auch mit einer Absicherung von Beträgen zu rechnen ist, die über die Basisgarantie weit hinausgehen. In diesem Zusammenhang ist zu nennen. Mit der auf dem Eigenmittel der BayernLB basierenden Einlagengarantie werden derzeit rund elf Mio. EUR pro Konto im Worst-Case-Szenario abgedeckt.

Zu den Merkmalen einer interessanten Hausbank zählt daher auch die schnelle und einfache Eröffnung eines Kontos. Die Erfahrung mit Grenzke hat gezeigt, dass der Kunde bei der Eröffnung eines Kontos wenig zu fürchten hat. Nach dem Aufruf der Homepage der Hausbank können Sie mit wenigen Mausklicks zum Offerte für das Callgeldkonto gelangen und dort das zugehörige Online-Formular aufsuchen.

Lediglich der Ausdruck, die Unterschrift und der Versand des ausgefüllten Antragsformulars an die Hausbank per Brief sind erforderlich. Bei einer vollständigen Kontoteröffnung fehlen nun nur noch die Legitimationen des Käufers. Dieses Callgeldkonto ist, wie bereits gesagt, ein sehr simples Projekt, bei dem die Kundinnen und -kundinnen mit wenig Verwaltungs- und Administrationsaufwand rechnet müssen.

Denn es kann bei jeder Hausbank einmal passieren, dass z.B. bei technischen Problemen gewisse Funktionalitäten nicht nutzbar sind. Auch hier kann die Grenzke Box auf ein fundiertes Übernahmeangebot hinweisen. Unsere Tests der Grünen Hausbank haben ergeben, dass während der normalen Öffnungszeiten, d.h. zwischen 8.00 und 18.00 Uhr, zu jeder Zeit ein fachkundiger Ansprechpartner am Telefon erreichbar ist, der sich um die Belange des Auftraggebers kümmert.

Unsere Tests des Grenke Institutes haben ergeben, dass der Kunde ein attraktives Leistungsangebot von einem zuverlässigen Dienstleister erwartet. Von dem in Deutschland ansässigen Dienstleister können Sie nicht nur ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Zuverlässigkeit verlangen, sondern auch eine fachgerechte und komfortable Verarbeitung aller Transaktionen im Online-Banking.

Bei weniger offenen Käufern des Online-Banking gibt es aber auch die Option, Geschäfte per Telephon zu bestellen, für die jedoch die anfallenden Gebühren budgetiert werden müssen. Die BayernLB verwendet zur Sicherung der Geschäfte das mTan-Verfahren, bei dem eine nur kurzfristig geltende Geschäftsnummer per SMS an das Handy des Kontobesitzers übertragen wird.

Dieser Vorgang verlief auch völlig problemlos. Sie ist eine kleine Hausbank, zieht aber mit einem breiten Leistungsspektrum an. Zusätzlich zum hier vorgestellten Übernachtungskonto kann auch ein Kontokorrentkonto und die Verwendung von Festgeldern erfolgen. Wem ein interessantes Taggeldkonto mit einem festen Lieferanten mit Wohnsitz in Deutschland, bei der Grenzke liegt, der könnte goldrichtig sein.

Das Depot ist mit einem Zins von 0,5 Prozentpunkten p.a. eindeutig eines der überdurchschnittlich guten Angebote, die zurzeit von den inländischen Institutionen wahrgenommen werden. Weil wir in unserem Testverfahren ein gutes Maß auch in Bezug auf die Themen Security und Respektierbarkeit sowie Service-Qualität ermitteln konnten, können wir diesen bieten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum