Firmenkredit

Unternehmenskredit

Mit festen Krediten bedroht Engpass - dhz. net Als wichtigste Finanzierungspartner der Branche fühlen sich Spar- und Volksbanken und Genossenschaften gar in ihrem Geschäft gefährdet. Die Geschäfte hängen von einer "zuverlässigen Finanzierungsmöglichkeit durch örtlich ansässige Institutionen" und von Kreditinstituten ab, "die die Landessprache der Bauern sprechen". Dreiviertel der Handwerksunternehmen führen ihre Finanztransaktionen über eine Sparkasse oder Genossenschaft durch. Ganz im Gegenteil: Andreas Brzezinski, Geschäftsführer der Handwerkskammer Dresden, betrachtet die Unternehmen in einer "recht günstigen Wirtschaftslage ": "Viele kleine Projekte werden aus eigener Kraft finanziert.

"Franz Falk, Wirtschaftsexperte der Handwerkskammer Stuttgart. Er stimmt zu. Besonders die Regionalinstitute sehen sich unter dem Druck der Bankaufsicht. Einige kleine Kreditinstitute müssen die gleichen Anforderungen wie börsenkotierte Unternehmen haben. Kleinere und mittelgroße Institutionen würden überdurchschnittlichen Anforderungen ausgesetzt sein. "â??Ein erwachsenes, gut arbeitendes à -l wird unter der WasseroberflÃ?che gepresstâ??, beschwert sich Andreas Brzezinski.

Auf der einen Seite müssen die Kreditinstitute immer mehr in die Berichterstattung an die Aufsicht investieren und auf der anderen Seite sind sie dazu angehalten, mehr Reserven zu bilden. Das Regulierungssystem ist ein Block von Fixkosten, der besonders für kleinere Institute problematisch ist", sagt Brzezinski. In der Expertenmeinung sind drei Varianten wahrscheinlich: Zum einen werden unsichere Bankiers in Zukunft eher zurückhaltend sein, risikoreiche Unternehmenskredite zu erteilen.

Zum anderen werden die Institutionen bestrebt sein, Unternehmenskredite zu teurer zu machen, um Zahlungsausfälle an anderer Stellen aufzufangen. Kein guter Ausblick für den langfristigen Firmenkredit, den von deutschen Unternehmern gern in Anspruch genommen wird. Im Ausland wie Frankreich oder Großbritannien herrschen große Banken vor, dort sind die Spar- und Volksbanken nicht bekannt. Andreas Brzezinski, Geschäftsführer der Deutschen Bank, erklärt: "Ich befürchte, dass die EU-Kommission unser dt. Banksystem mit seiner Eigenschaft als unwirtschaftliche Reliquie ablehnen wird.

Dann hätten die Spar- und Volksbanken mit ihren Rücklagen für angeschlagene Institutionen in Südeuropa aufstehen müssen. Nach Angaben von Finanzfachleuten der Handelskammern müssen sich viele Unternehmen an einen professionellen Zugang zu Kreditinstituten gewöhnen. "â??Viele Unternehmen Ã?berlegen nicht strategisch", sagt Franz Falk von der Handwerker-Kammer der GroÃ?en Raum Stuttgart. "Auch Andreas Brzezinski, Geschäftsführer der Handwerkskammer Dresden, sieht in den Kreditverhandlungen eine "Herausforderung für den klass. Meister".

Brzezinski: "So wie man einen Konsumenten gewinnt, muss man auch den Bankenberater aufsuchen. Nach Brzezinskis Überzeugung haben Meisterklassen die Aufgabe, diese Fertigkeiten zu unterrichten. Für die Firma Falke hingegen ist ihr Training verbesserungswürdig. Der Ausbildungsberuf des Betriebswirtes im Handwerksbereich ist gut durchdacht. "Andreas Brzezinski bezieht sich auf die Unternehmensberater und Spezialistenseminare der Handwerkskammern, die die Unternehmer auf das Bank-Gespräch vorarbeiten.

Franz-Josef Falke mahnt Unternehmer, nicht beleidigend zu handeln, wenn ein Darlehen abgelehnt wird. "Sie sind verpflichtet, "einige Menschen vor sich selbst zu schützen".

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum