Frankfurter Sparkasse 1822 Direkt

Die Frankfurter Sparkasse 1822 Direct

Die Frankfurter Sparkasse oder die 1822direkt. 1822direkt ist eine der jüngeren Spezialbanken auf dem deutschen Markt. In der Direktbank 1822 befindet sich eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Frankfurter Sparkasse. Allerdings bietet die 1822direkt nicht alle Produkte der Sparkasse an. " Wir sind eine Tochtergesellschaft der Frankfurter Sparkasse im Konzern Landesbank Hessen - Thüringen und haben unseren Sitz in Frankfurt.

Die 1822direktesellschaft der Frankfurter Sparkasse trifft sich mit Ihnen: Bewerbungstipps

Welches Wissen und welche Qualitäten fehlen Ihnen bei den Nachwuchskräften von heute? Bei vielen Berufseinsteigern geht es darum, direkt an die Spitze zu gehen, anstatt Arbeitserfahrung zu machen und sich individuell zurechtzufinden. Darüber hinaus muss es immer einen Willen zur Aus- und Fortbildung geben. Auch Softskills und die Fähigkeit, im Team zu arbeiten, sind Aspekte, die nicht vernachlässigt werden sollten.

1822direct

Die 1822direkt Girokonten sind Girokonten ohne Mindestgehaltsbeleg. Dadurch hat jede einzelne Personen die Möglichkeit, sich für dieses Account zu bewerben. Lediglich eine aktiver Kontoeinsatz für die freie Kontoverwaltung ist erforderlich, so dass Sie dieses laufende Kundenkonto mit all seinen Möglichkeiten einsetzen können. Mit diesem Account können Sie mit der VISA-Card Daily Charge an Geldautomaten in allen Euro-Ländern und außerhalb der Euro-Länder kostenfrei Geld auszahlen.

So ist die 1822direkt nicht nur in der Kontoführung kostenfrei, sie hat auch viele weitere Vorzüge. Die folgenden Bedingungen und Angaben zu diesem Account haben wir für Sie zusammengestellt: Unmittelbar zur Bank: Dispozins: *7,43% p.a. Konto: Maestro / EC-Karten: Kreditkarten: Grundpreis im ersten Jahr: - Gratis, ab einem Warenumschlag von mehr als 4.000 EUR p.a. Grundpreis ab dem zweiten Jahr: - Gratis, ab einem Warenumschlag von mehr als 4.000 EUR p.a.

Testsieger: - ?sehr gut? für Preisstellung mit Banktest der Fachzeitschrift?CHIP?, Fachzeitschrift?euro? direkt an die Bank: Ein weiteres Plus des Gutschriftskontos 1822-Girokontos ist, dass Ihr Kooperationspartner eine kostenfreie Maestro-/EU-Karte anfordern und auch verwenden kann. Gleiches trifft auf die Karte zu, die für Sie und Ihren Geschäftspartner im ersten Jahr gratis ist.

So können Sie gleichzeitig auf das Benutzerkonto zurückgreifen und haben immer den Überblick über das gemeinsam genutzte Spiel. Das 1822direkt hat bereits mehrere Auszeichnungen erhalten. Völlig besonders gut aufgenommen wurde die 1822direkt mit dem Gießkonto 1822direkt Gießkonto mit der Fachzeitschrift CHIP, in der Nummer 45/2007 für Auszeichnung und Erreichung der Bewertung sehr gut.

Auch die 1822direkt wurde von der Fachzeitschrift uro getestet und erhielt den zweiten Rang unter allen Kreditinstituten, die ein herkömmliches Kontokorrent aufstellen. Mit diesem Artikel bekommen Sie ein gutes Rundum-Angebot, das Ihnen tagtäglich zur Verfügung steht. Wenn Sie sich für das Kontokorrent der 1822direkt anmelden möchten, folgen Sie dem nachfolgenden Link:

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum