Intenso Powerbank S10000 test

Test der Intenso Powerbank S10000

Wie kann und ist es sich lohnen, diese Powerbank zu kaufen? Sie wurden von mir im Alltag getestet. Externes Ladegerät Intenso 7332531 Powerbank S10000 Slim (10000mAh, geeignet für Smartphone/Tablet PC/MP3 Player/Digitalkamera) Silber. by Intenso. Schlussfolgerung: Die Powerbank zeigte im Vergleichstest die niedrigste verfügbare Kapazität. Eine super gute Partie dieser Powerbank-Klasse, auch bei der kurzen Intrige.

Der S10000 ist Testsieger | Intenso

Du bist auf der Straße und der Akkupack deines Handys hat nur 5%? Setzen Sie auf den Testgewinner der Sammlung Warentest: Der Intenso Slim Powerbank S10000. Die Speicherkapazität von 10000 Milliamperestunden ist ideal zum Aufladen mobiler Endgeräte wie z.B. Smart-Phones für den mobilen Einsatz. Durch das integrierte microUSB-Kabel können alle androiden oder Windows-Geräte mit dem Powerbank verbinden werden, so dass der Zusatztransport eines Ladeleiters nicht mehr erforderlich ist.

Zusätzlich hat das Powerbank einen zusätzlichen USB-Anschluss, an den jede Art von USB-Ladekabel angeschlossen werden kann. Eine Allrounderin für alle Fallbeispiele, die auch die Sammlung warnt. Dabei konnte sich das Intenso-Modell gegen 19 andere Produkte behaupten und war das einzige Präparat, das das Prüfergebnis SEHR GUT (1.5) erhalten hat.

Powerbank-Test: Intenso Powerbank S10000 mit 10000 Milliampere Stundenleistung

Heute gibt es mit dem Intenso Powerbank S10000 einen weiteren Prüfbericht eines Powerbank des namhaften deutschsprachigen Produzenten Intenso. Nach der Einführung des Powerbank P2600, ist es nun die grössere Version mit 10000 Milliamperestunden. Natürlich ist es ratsam, zuerst einen Blick auf die Leistungsdaten der Powerbank zu werfen.

Bei Intenso Powerbank sieht es so aus: Außer der Powerbank selbst finden Sie im Lieferumfang ein kleines Handbuch und ein USB-Kabel. Für die Nutzung der Powerbank benötigen Sie nicht mehr. Sie können sich nach einem Blick hinter die Kulissen die technischen Details ansehen oder natürlich auf meinem Bild hier, die Intenso Powerbank S10000 ist nicht notwendigerweise winzig.

Eindeutig nicht die Sorte Kraftbank, die man nur in der Tasche herumträgt. Mit dem 10000 Milliamperestunden ist das Intenso Powerbank schlichtweg zu groß für die Tasche. Sie können damit Ihr Handy oder Tablett jedoch mehrmals wiederaufladen. Das Powerbank hat einen Micro-USB an der Seite und einen gewöhnlichen Usb-Anschluss.

Über den Micro-USB-Anschluss wird das Powerbank aufgeladen. Doch die Intenso Powerbank S10000 kann noch mehr: Diese Powerbank hat ein eingebautes, verkürztes Micro-USB-Kabel. Abschließend gibt der Produzent Intenso an, dass die an das Powerbank angeschlossenen Verbraucher mit 2,1 Ampere belastet werden. So steckte ich meinen Myuker USB Testgerät - J7* zwischen Powerbank und Tablett und es kam heraus:

Die 2,1 Ampere ist zwar nicht ganz ausgeschöpft, aber mit 1,86 Ampere ist die Intenso Powerbank S10000 viel besser als viele andere Power Banks. Das Powerbank S10000 von Intenso ist nicht notwendigerweise dafür gedacht, immer zur Stelle zu sein, denn es paßt nur in sehr große Hosenhüllen.

Die Intenso Powerbank S10000 lässt sich problemlos mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis kombinieren. Sie können die Intenso Powerbank S10000 hier bei Amazon erwerben.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum