Kredit für Gartengrundstück

Gutschrift für Gartengrundstück

Nimmst du dafür einen normalen Kredit auf? Schließlich die Neugestaltung und Verschönerung des Gartens? Bei uns gibt es die Lösung für Sie. Hypothekarkredite werden in der Regel zur Finanzierung von Immobilien eingesetzt. Wenn es sich nicht um riesige Flächen handelt, wäre die Finanzierung mit Eigenmitteln oder mit einem Kleinkredit kein Problem.

Wo finanziere ich ein Gartengrundstück + welche weiteren Gebühren gibt es?

Hallo, wir würden gerne ein Gartengrundstück aufkaufen. Es handelt sich um zwei mit einem Anschaffungspreis zwischen 10000 und 20000 EUR. Jetzt denken wir darüber nach, wie wir die Immobilie zum besten Preis bezahlen können. Nimmst du dafür einen gewöhnlichen Kredit auf? Ist eine Gartenimmobilie wie ein Ferienhaus auch in einem Kataster eingetragen?

Gibt es andere Ausgaben (jährlich?) als den Verkaufspreis und eventuell die Vermittlungsgebühr, die wir zu tragen haben? Wir wollen die Immobilie im Privatbesitz haben. Eine Gartenparzelle ist meiner Meinung nach ein luxuriöser Anblick. Es spielt keine Rolle, wie der Kredit genannt wird, viel bedeutender ist, dass Sie einen höheren Zins für solche Einkäufe erhalten können (weil es einen Kontraktwert gibt) als für einen reinrassigen Verbraucherkredit.

Aber der Betrag ist nicht so hoch, die Banken werden nicht gerade anfeuern. Die Eintragung in das Kataster ist ebenso kostenintensiv wie die Erstellung des Kaufvertrags (Notar). Vergiss nicht die Vermögenssteuer mit den Betriebskosten. Geh zur Hausbank und frag. Auf die Immobilienkosten kommen noch Vermittlungsgebühren, Grunderwerbssteuer, Grundbucheintrag und notariell.

Natürlich auch die alljährliche Vermögenssteuer. Das wird die Hausbank nicht tun. Das ist wichtiger als ein Gartengrundstück. Soweit mir bekannt ist, werden Grundstückskaufverträge von Kreditinstituten erst ab einem Betrag von ca. EUR 5. 000,-, wenige auch ab EUR 4. 000,- abgeschlossen, da sich sonst der Kostenaufwand für die Kreditinstitute (Grundbucheintrag) usw. nicht auswirkt.

Wahrscheinlicher ist also ein privates Darlehen, bei dem Sie für ein solches Projekt bereits über einen Betrag von EUR 10000 in bar verfügen sollten. Selbstverständlich wird Ihr Erwerb im Kataster erfasst und es fallen weitere Ausgaben an, dazu kommen Notariatskosten, Grunderwerbsteuer und jährliche Grunderwerbsteuer plus Gebühren, die die Schrebergartenanlage erbringt.

Finanzierungen können ganz normal über ein Kredit erfolgen, ob hier auch eine Wohnbaufinanzierung möglich ist, weiss ich nicht - sollte aber von dort aus mehr oder weniger ein damit zusammenhängender Verwendungszweck sein, schätze ich das durchaus möglich! Andere Honorare müssen nachgewiesen werden, wenn nichts anderes angegeben wurde, steht nichts mehr drauf!

Jedes Jahr, soweit ich weiss, gibt es keine Honorare mehr, als neue Besitzer haben Sie verschiedene Aufgaben, nicht mehr. Vielen Dank für Ihre Rückmeldungen. Ich werde nicht leugnen, dass ein Park ein luxuriöser Ort ist. Als wir uns fragten, ob wir es ohne Kredit oder so etwas verkaufen können. Die für etwa 10000 EUR konnten wir auf diese Weise bezahlen.

Denken Sie daran, Sie müssen für ein Darlehen einen Zins entrichten. Du musst alle einmaligen Kosten tragen!

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum