Kredit für Meister

Gutschrift für Master

Nehmen Sie ein Darlehen für die Meisterschule auf, machen Sie einen starken Start in Ihrer Karriere, ist das Ihr Ziel? Wie Sie Ihre Meisterausbildung finanzieren können, erfahren Sie hier. Diejenigen, die einen Kredit für die Meisterschule erhalten möchten, sollten einige Dinge bedenken und berücksichtigen. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier. Beginnen Sie mit der Rückzahlung des Darlehens. The Meister-BAföG is regulated in the Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG).

Masterfinanzierung - es gibt diese Möglichkeit

Die Meisterausbildung ist eine Zukunftsinvestition. Wie Sie Ihre Meisterausbildung mitfinanzieren können, finden Sie hier. Zahlreiche gelernte Fachleute denken darüber nach, ob sie sich zum Meister oder Technikerin weiterbilden wollen. Bei einigen Berufsgruppen ist die Weiterqualifizierung für eine erfolgreiche Laufbahn von Vorteil, bei anderen ist der Meister auch absolut erforderlich, wenn die Mitarbeiter sich selbständig machen wollen.

Oftmals ist jedoch die Finanzierung von Meistern eine große Herausforderung, da Fortbildung sehr teuer ist. Obwohl die Weiterbildungskosten zum Meister relativ hoch sind, können Interessierte von umfassenden Betreuungsleistungen mitwirken. In jedem Fall sind ein erhöhtes Entgelt, ein gesicherter Job und bessere Entwicklungsmöglichkeiten am Arbeitplatz gute Argumente, warum sich die Fortbildung zum Handwerksmeister in vielen Faellen auszeichnet.

Mit der neuen Förderung BAföG, die anfangs Juli 2016 in Kraft getreten ist und mehr als 700 Studiengangsarten fördert, unterstüzt die Bundesregierung Menschen, die sich für eine Weiterqualifizierung aussprechen. Unter anderem werden Schulungs- und Prüfungskosten sowie Sachkosten für ein Meisterwerk -unabhängig von Einnahmen und Ausgaben - erstattet. Auch bei der vollzeitlichen Fortbildung ist es möglich, eine Unterstützung zur Deckung der Lebenshaltungskosten zu erhalten (hier werden jedoch Einnahmen und Vermögenswerte angerechnet).

Eine Meisterfinanzierung besteht aus einem nicht rückzahlbaren Zuschuß und einem Anleihevertrag. Die Gesamtkosten des Kurses können bis zu einer Höhe von EUR 16 000 pro Jahr betragen, aufgeteilt in den Stipendium und das nicht in Anspruch zu nehmende Anleihe. Besonders vorteilhaft sind in der jetzigen Tiefzinsphase die Bedingungen für das Kredit von der KfW, weshalb es oft Sinn macht, einen Kredit aufzunehmen.

Diejenigen, die ihre Masterprüfung bestehen oder ein Geschäft gründen, bekommen auch einen Teil der Darlehensverzichtserklärung. Im Falle einer vorzeitigen Tilgung des Staatskredits wird den Empfängern des BAföG je nach Tilgungsbetrag des Kredits ein Abschlag von bis zu 50,5 vH ( "von TEUR 24.000") gewährt. Jeder, der in einem Betrieb beschäftigt ist, sollte mit seinem Betreuer über die Möglichkeiten der Weiterbildungsförderung nachfragen.

Weil sich Fortbildung nicht nur für den Arbeitnehmer, sondern auch für das Untenehmen auswirkt. Denn der hochqualifiziertere Arbeitnehmer trägt sein erlerntes Wissen nach der Fortbildung in das Betrieb ein. In diesem Zusammenhang schützen sich die Betriebe oft und bieten nur dann eine Weiterbildungsunterstützung an, wenn der Arbeitnehmer dem Betrieb eine schriftliche Garantie gibt, dass er das Betrieb für mehrere Jahre nach Beendigung der Fortbildung nicht ausläuft.

â??Wer nach der Fortbildung ohnehin bei seinem jetzigen Auftraggeber verbleiben möchte, der Masterfinanzierung leiht diese Signatur sicher gern. Ein weiteres Unterstützungsangebot ist die Ausbildungsprämie, die für Menschen zur Verfügung steht, die älter als 25 Jahre sind, weniger als 20000 EUR pro Jahr beziehen, beschäftigt oder selbständig sind, an Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen wollen und weniger als 1000 EUR kosten.

Für besonders talentierte Menschen besteht auch die Möglichkeit, ihre Meisterfinanzierung durch ein Auslandsstipendium zu erwirken. Der Stipendiencontroller gibt Interessenten einen Einblick in das Leistungsangebot des BMBF und ermöglicht es ihnen, in der Förderdatenbank nach geeigneten Fördermöglichkeiten zu suchen. Mit der Meisterausbildung eröffnen sich den Hochschulabsolventen ganz neue Karrierewege, die ohne Fortbildung nicht möglich wären.

Dank vieler Förderprogramme kann die Finanzierung von Meistern auch ohne Eigenmittel abgewickelt werden, oft hat der Auftraggeber auch ein gutes Gehör, wenn er hört, dass seine Arbeitnehmer sich weiterbilden moechten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum