Kredit für Photovoltaik

Anrechnung von Photovoltaikleistungen

Mit modernen Photovoltaikanlagen wird nicht nur die Umwelt, sondern vor allem auch Ihr Geldbeutel geschützt. Ein Photovoltaiksystem ist eine Investition in eine bessere Zukunft. In vielen Instituten gibt es einen speziellen Photovoltaikkredit, der beim Kauf hilft. Heute in die Zukunft investieren: Beantragung eines Darlehens für Photovoltaik. Handel nur für ein zinsgünstiges Darlehen oder eine Investitionsförderung.

Es gibt drei Wege, eine Solarsystem mit einem Darlehen zu bezahlen.

Für die Förderung einer Solarstromanlage erscheint die Möglichkeit der Realisierung vorteilhaft. Am attraktivsten an der Finanzierbarkeit einer Solarstromanlage ist wohl die Möglichkeit, dass die Monatsausgaben für das Darlehen gleichzeitig durch die Monatseinnahmen aus der Stromproduktion bei laufendem Betrieb der Solarstromanlage ausgeglichen werden. Ist ein Solarsystem sinnvoll? Eine exemplarische Kalkulation des Europressedienstes, die jüngst von Focus Online zitiert wurde, belegt, dass sich die Investitionen in eine Photovoltaikanlage auf dem Dach eines Privathauses lohnen können.

Dabei wird davon ausgegangen, dass eine Solaranlage mit einer maximalen Leistung von fünf kW 6.500 EUR ausmacht. Die Erträge und Einsparungen nach 20 Jahren Betrieb übertreffen die Aufwand. Der Gesamtgewinn betrug zu diesem Zeitpunkt EUR 8.600. Dagegen ist nicht damit zu rechnen, dass die Strompreise für die Konsumenten so rasch nachgeben.

Bei einem Speichertank kann man manchmal auch nach Sonnenuntergang eigenen Strombedarf haben. Zwar sind die Lager in letzter Zeit billiger geworden, aber sie verteuern die Gesamtanlage immer noch merklich. Bei der exemplarischen Berechnung des Europapressedienstes entstehen durch den Energiespeicher zusätzliche 5.800 EUR. Die Staatszuschüsse wurden jedoch bereits berücksichtigt.

In der renommierten Fallstudie wird der Eigenverbrauch an Strom auf das Doppelte reduziert und damit nach 20 Jahren ein Überschuss von rund 10000 EUR erzielt. Wenn Sie eine Photovoltaikanlage auf Ihrem Hausdach errichten möchten, können Sie die gesamte Photovoltaikanlage einschließlich des Speichers mit einem Kredit der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) unterbringen. Dazu gibt es das Förderschwerpunktprogramm 275 (Erneuerbare Energie - Speicherung).

Der Zuschuß setzt sich aus einem niedrig verzinslichen Darlehen und einem Zuschuß zur Rückzahlung zusammen. Die Zinsgünstigkeit ist unter anderem abhängig von der Kreditwürdigkeit des Anlegers. Der Betrag der Finanzhilfe richtet sich nach dem Datum des Beitritts. Allerdings wird nicht jede Fabrik, die die Anforderungen des KfW-Programms erfüllen, ebenfalls unterstützt.

Die KfW wird in diesem Jahr wie im Vorjahr zusammen zehn Mio. aufkommen. Neben der Tatsache, dass die KfW-Förderung limitiert und nicht für jedes Vorhaben geeignet ist, haben die Kredite auch einige Nachteile: In der Praxis sind in der Regelfall keine freien außerplanmäßigen Rückzahlungen möglich. Darlehensnehmer können dann ihre Einspeisevergütung oder Steuerrückerstattung nicht dazu verwenden, z.B. das Kreditvolumen rascher zurÃ?

Der Zuschuss ist auch an die Auflage gebunden, dass die Solarstromanlage maximal die Hälfe ihrer Maximalleistung in das Stromnetz einspeist. Der Zuschuss wird von der Solarstromanlage gewährt. Zu diesem Zweck muss die technologische Grundvoraussetzung dafür gegeben sein, dass der Stromnetzbetreiber die Anlagen fernbedienen kann. Auch aus den Ländern Nordrhein-Westfalen ("Regenerative Energie und Energieeinsparung") und Bayern ("10.000 Häuserprogramm") sind öffentliche Förderungen für Solarsysteme und Stromspeicherung möglich.

Jeder, der über eine Finanzierung einer Photovoltaikanlage nachgedacht hat, sollte daher eine sorgfältige Kalkulation durchführen und alle möglichen Varianten berücksichtigen. Neben der Errichtung der Solaranlage steht Ihnen der ING-DiBa-Wohnraumkredit für alle Erweiterungs- und Einrichtungs-maßnahmen sowie für die Sanierung und Modernisierungen Ihrer Liegenschaft zur Verfügung. Für das Darlehen ist kein Eintrag im Grundbuch erforderlich.

Neben den außerplanmäßigen Tilgungen sind auch die vorzeitigen Rückzahlungen des Gesamtkredits unentgeltlich. Für alle Darlehensnehmer, die die Bedingungen einhalten, beträgt der jährliche Prozentsatz 2,99 vH. Dabei beträgt die Höchstlaufzeit sieben Jahre, was bei einem Darlehensbetrag von EUR 1.000 einer Monatsrate von fast EUR 200 entspricht.

Umso rascher und teils auch noch rascher könnte die Solarstromanlage über einen Kredit finanziert werden, der nicht vorgesehen ist, zum Beispiel mit dem Barclaycard-Ratenkredit mit sofortiger Auszahlung. Die Beantragung und der Abschluss dieses Darlehens dauern nur wenige Momente. Der Zinssatz liegt je nach Kreditwürdigkeit zwischen 1,99 und 4,99 Prozentpunkten pro Jahr.

Jeder, der über einen Zeitraum von sieben Jahren 15.000 EUR ausleiht, bezahlt 205,54 EUR pro Monat zu diesem Zins an die UB.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum