Kredit öffentlicher Dienst

Kommunalkredite

Dabei kommt der vorteilhafte berufliche Status des Mitarbeiters im öffentlichen Dienst zum Tragen. Dieser Begriff bezieht sich auf den Tätigkeitsbereich von Beamten, Tarifbeschäftigten (Mitarbeiter von Institutionen, Körperschaften des öffentlichen Rechts oder Stiftungen) und anderen öffentlich-rechtlichen Arbeitnehmern (z.B. Rechtsanwaltsfachangestellte, Richter und Soldaten). Bei der Kreditvergabe werden insbesondere Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes umworben. Billige und vorteilhafte Kredite für Mitarbeiter im öffentlichen Sektor können nicht nur bei der Hausbank oder anderen staatlichen Kreditinstituten beantragt werden. Jeder Mitarbeiter, der ein Darlehen beantragt, hat klare Vorteile gegenüber Lohnempfängern, Selbständigen und Rentnern, denn der Mitarbeiter erhält ein festes Monatseinkommen, das nicht anders ist, aber bis auf Gehaltserhöhungen immer stabil bleibt.

Kredite für Beamte

Im Falle ihres Kreditwunsches sind die Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes willkommene Bewerber. Sie werden wie alle staatlichen Beschäftigten als besonders gesicherte Kreditnehmer angesehen. Wir haben eine Liste der Vorzüge für Beschäftigte im Öffentlichen Dienst erstellt, bei denen Abweichungen zum Kredit für Beamte auf Lebenszeit erkennbar sind. Für alle staatlichen Bediensteten bestehen spezielle Vorraussetzungen.

Darüber hinaus sind die staatlichen Beschäftigten einem gestiegenen Risiko der Korruption unterworfen. Loyalität wird durch mehr Sicherheit für Festangestellte und eine gute Pünktlichkeit der Vergütung honoriert. Die Sonderposition hat einen positiven Einfluss auf den Kreditwunsch für Arbeitnehmer im Öffentlichen Dienst. Dennoch sind Arbeitnehmer und Beamte von vornherein nicht auf dem gleichen Niveau der Bonität.

Die Amtszeit des Beamten auf Lebenszeit wird mit dem Tag seiner Bestellung als nicht kündbar angesehen. Arbeitnehmer im Öffentlichen Dienst, auch wenn sie de facto in identischen Positionen tätig sind, haben keinen gleichen Anspruch auf diesen Ausschluss. Die ungleiche Behandlung, unter verschiedenen Bedingungen in der gleichen Stellung eingesetzt zu werden, ist nicht ungewöhnlich. Im Lehrberuf finden sich exemplarisch für Staatsbeamte und Mitarbeiter in einer Person.

Effekte auf den Kredit für Beamte im Verhältnis zu Staatsbeamten zeigen sich vor allem in Sonderangeboten - den sogenannten Beamtenkrediten. Die von einer Versicherung oder einer spezialisierten Bank angebotenen Kredite werden in der Regel als Kredite an Beamte oder Kredite an Beamte bezeichnet. Die Zugangsberechtigung zu diesen Finanzangeboten ist ausschliesslich den staatlichen Bediensteten vorbehalten. Dieses Angebot gilt auch für die staatlichen Bediensteten.

Zielgruppen sind lebenslange Beamte, Arbeitssoldaten, Juristen, Staatsanwälte und Dozenten. Der Zugriff auf das Beamtenguthaben steht auch allen Mitarbeitern und Arbeitnehmern des Öffentlichen Sektors und Wissenschaftlern offen. Ein Darlehen für Arbeitnehmer im Öffentlichen Dienst wäre von besonderem Interesse, ebenso wie ein Darlehen für Beamte, wenn es insbesondere auf lange Sicht getilgt werden soll. Völlig äquivalente Offerten für Beamte und Beamte dürfen jedoch nicht aufkommen.

Bei Mitarbeitern bestehen in der Regel vor der Gewährung eines Beamtendarlehens höhere Ansprüche. Darüber hinaus garantieren nicht alle Anbieter, dass die vorteilhaften Bedingungen für alle in vollem Umfang zutreffen. Vor allem das verbleibende Risiko eines eventuellen Arbeitsplatzabbaus ist es, das den Beschäftigten im Öffentlichen Dienst einen Negativimpuls gibt. Auch bei Verbraucherkrediten für Beamte rechnet sich die Kreditprämie nicht immer in der gleichen Weise wie bei Beamten zu Lebzeiten.

Die Mehrheit der Bediensteten nimmt heute aufgrund von Umstrukturierungen und Privatisierungen ein höheres Amt ein als die Arbeitnehmer. Bei Krediten für Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes haben die unterschiedlichen Einkommen im Verhältnis zu Staatsbeamten naturgemäß einen Einfluss auf die Kreditwürdigkeit. Zwischen kleinen und mittelgroßen Kreditanfragen gibt es kaum Differenzen. Für die Mitarbeiter des Öffentlichen Dienstes ist es daher nicht so einfach, das beste Kreditangebot zu finden.

Sein Erfahrungsschatz in der Bonitätsvermittlung mit besonders guter Kreditwürdigkeit leitet gezielt zum besten Finanzangebot.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum