Norisbank Agb

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Norisbank

ein separates Registrierungsverfahren und separate Allgemeine Geschäftsbedingungen. Nachfolgend finden Sie einige Informationen zum Thema Datenschutz - AGB - Datenschutzerklärung - Cookies & Tracking. Der Kunde im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Er hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit des Vertrages und dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Neuer Seitenaufbau

Bei der ersten Lieferung, in mündlicher oder schriftlicher Form, werden diese Voraussetzungen auch für Folgeaufträge gesondert anerkannt. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden haben nur dann Gültigkeit, wenn sie von uns in schriftlicher Form bekräftigt werden.3 Sollten eine oder mehrere der nachfolgenden Regelungen ungültig sein oder werden, behalten alle anderen Regelungen ihre Gültigkeit.

An die Stelle der ungültigen Bestimmungen treten solche wirksamen Bestimmungen, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck so weit wie möglich nachkommen. 3. Sollten in einem unserer Offerten abweichende Angebotsbedingungen, Liefer- oder Zahlungskonditionen bestehen, so gilt dies nur für dieses AN.

Die von uns angegebenen Preisangaben sind unverbindlich und stellen Richtwerte dar. Es werden die zum Bestellzeitpunkt geltenden Tarife, einschließlich der gesetzlich vorgeschriebenen Umsatzsteuer, errechnet. Unsere Nettopreise verstehen sich, sofern nichts anderes schriftlich zugesagt ist, als der Wert der Lieferungen und Leistungen ab Lager ohne Abzug oder andere Rabatte zuzüglich Verpackungs-, Lade-, Transport- und sonstigen Kosten (z.B. Versicherung) einschließlich der gesetzlich vorgeschriebenen Umsatzsteuer.

Sämtliche angegebenen Fristen verlängern sich angemessen. Der Sachverhalt ist uns innerhalb von 48 Std. zu übermitteln. Der Besteller ist nur im ordentlichen Geschäftsgang ermächtigt, die von uns gelieferte, unbezahlte Waren weiterzuveräußern. Diese dürfen vom Auftraggeber nur im Zuge der Auftragserteilung genutzt werden. Für alle Beanstandungen wird das Recht auf Behebung einer fehlerhaften Leistung durch uns gemäß 476a BGB nachdrücklich vereinbart.5. Bei Fremdprodukten sind wir im Umfang der Garantie- oder Garantiebedingungen des Herstellers oder Lieferanten verpflichtet.

Werden Waren an Nicht-Kaufleute mit offensichtlichen Beschädigungen geliefert, sind diese innerhalb einer Frist von einer Frist von einer Woche zu benachrichtigen. Treten innerhalb der Garantiezeit Qualitätsmängel auf (Fehlen der garantierten Merkmale gemäß den Leistungsbeschreibungen in den Produktdatenblättern oder dergleichen), so ist der Fehler innerhalb der Garantiezeit in schriftlicher Form zu melden. Die Zahlung muss bei Erstkunden im Voraus und innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug für alle anderen Kunden eintreffen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum