Vorlaufzinsen

Vorzugszinsen

Bei der ersten Zinszahlung werden Vorauszinsen in individuell unterschiedlichen Beträgen (abhängig vom jeweiligen Einzahlungstag) gezahlt. Verzinsung, Vorschusszinsen werden in individuell unterschiedlichen Beträgen (abhängig vom jeweiligen Einzahlungstag) ausgezahlt. Unser) #Kreditlexikon befasst sich heute mit V wie in #Vorauszahlungszinsen. anteilig; für die erste Auszahlung zuzüglich individueller Vorauszahlungszinsen).

Und was ist passiert?

Mathias Knecht: Sehr gerne. Während dieser Zeit konnten wir dank der Anleger Firmenkredite in einer Größenordnung von knapp drei Mio. aufbringen. Kurzzeitig wurden einige Angaben im Investorendashboard nicht korrekt dargestellt: Es wurde letzte Handelswoche geschaffen, als wir die so genannten Vorschusszinsen für unsere Darlehensgeber auf der Kreditplattform einführten.

Können Sie erklären, was das ist? Bis zur ersten Tranche, d.h. der Rückzahlung von Tilgungs- und Zinszahlungen, bekommen unsere Darlehensgeber zunächst nur die einmaligen Zinszahlungen auf das bewilligte Geld. Das bedeutet z. B., dass ein zweijähriges Darlehen in 25 Tranchen getilgt wird: Die erste Tranche umfasst nur Vorauszinsen, die anderen 24 Tranchen Zins und Rückzahlung.

Dies lässt sich am besten an einem Beispiel erklären: Ein Investor kauft am vierten eines jeden Monates in ein Darlehensprojekt, das am neunten des selben Monates vollständig bezahlt ist. Innerhalb von ca. zwei Bankwerktagen, z.B. am elften Tag des Vormonats, wird der Darlehensbetrag dem Darlehensnehmer zugestellt. Weil wir wollen, dass beide Parteien davon profitiert, geben wir den Gesellschaften einen ganzen Kalendermonat Zeit, bevor die ersten Rücknahmen für die Anlegern erfolgen.

Natürlich werden Sie für diesen Zeitabschnitt weiterhin bezahlt - und bekommen die ersten Zinsen am Tag des 24. Juni. Wir holen in der Regelfall am 16. eines jeden Monates die Zinsen oder Rückzahlungen vom Darlehensnehmer ein. Unsere Anleger haben die Auszahlung innerhalb von acht Bankwerktagen, zu denen Wochenende und Ferien nicht gehören, auf ihrem Kapital.

In den Folgemonaten bekommen sie dann um den Tag des Folgemonats wieder Rückzahlung und Zinsen. Tatsächlich gute Neuigkeiten für die Anleger. Es ist unser Bestreben, dass die Anleger stets besser verstehen, was mit ihrem eingesetzten Vermögen passiert.

Vorzugszinsen

Vorschusszinsen werden von den Kreditinstituten für den Zeitraum zwischen dem Tag der eigentlichen Darlehensauszahlung und dem Tag der voraussichtlichen Darlehensauszahlung berechnet. Wenn z. B. eine Ausschüttung am zwanzigsten eines Monates vorgesehen ist und bereits am zehnten des gleichen Monates erfolgen soll, werden an den zehn Tagen vom zehnten bis zwanzigsten des gleichen Monates Zinsen anfallen. Aus diesem Grund haben viele Kredite Vorzugszinsen, die vor der ersten Tranche anfallen.

Der Vorschusszins entspricht dem Darlehenszins und ist abhängig vom Kreditbetrag und den Vorschusstagen, d.h. den Tagen zwischen dem voraussichtlichen und dem eigentlichen Auszahlungsdatum. Das Kreditinstitut belastet das Kreditorenkonto mit den Vorauszinsen, bevor es die erste Tranche erhält. Auch wenn eine Hausbank versucht, die Bearbeitungsdauer für ein Darlehen verhältnismäßig kurz zu gestalten, kann es einige Zeit in Anspruch nehmen, bis das Darlehen vergeben wird.

Daraus ergibt sich eine bestimmte Verarbeitungszeit für die Darlehensgewährung. Nach der Kreditvergabe wird das Darlehen in den meisten FÃ?llen sofort ausgezahlt, auch wenn der festgelegte Zahlungstermin noch offen ist. In diesen Faellen werden Verzugszinsen berechnet, die die Aufwendungen fuer diesen Zeitabschnitt () ueberwiegen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum