Vtb Direkt Bank

Die Vtb Direktbank

Liebe Kunden, diese Seite wird Ihnen angezeigt, weil Sie einen veralteten Direktlink (Favorit) zu unserem eBanking-Service verwendet haben. Der Vergleich lohnt sich >> Die VTB Direktbank ist eine reine Internetbank ohne Filialnetz. Als reine Online-Bank konzentriert sich die VTB Direktbank auf das Angebot attraktiver Tages-, Termin- und Sparkonten. Das Angebot der VTB Direktbank mit dem vieler anderer Banken vergleichen. Die VTB (Direct) Bank Name Änderung | Kontaktdaten | namens-änderung.de.

Die VTB Bank lanciert Digital Asset Management VTB Investieren Sie

Die VTB Directbank, ein anderer Digital Asset Manager, tritt nun in den Handel ein. Die VTB Directbank war den dt. Kundschaft bisher bekannt für ihre Termin- und Tagesgeldanlagen. Mit VTB Investieren, einer digitalen Vermögensverwaltungslösung, hat die VTB Direktionsbank, eine Niederlassung der VTB Bank Europe (SE), im Jänner 2019 ihr Produktangebot ausgebaut.

Damit steht dem an einer Verbesserung der Rendite seiner Einlagen interessierten Anleger ein einfacher und kostengünstiger Zugriff auf eine professionelle Vermögensverwaltung und einen langfristig angelegten Vermögensaufbau zur Verfügung. VTB Investiert stellt seinen Mandanten im Zuge einer Online-Registrierung ein Angebot an Treuhandfonds zur Verfügung, das auf ihren persönlichen Vorlieben basiert. Der Legitimationsprozess wird über den modernen Video-Identifikationsprozess von VTB Investment durchgeführt, so dass der Verbraucher nicht einmal das Wohnhaus aufgeben muss.

Erhältlich ist das Paket ab einer Monatseinlage von 50 EUR oder einer einmaligen Investition von 500 EUR. Der Kunde kann zu jeder Zeit weitere Einlagen tätigen, Gelder in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen auszahlen lassen oder sein Depot auflösen. Die Jahresgebühren betragen je nach Investitionsvolumen zwischen 0,8 und einem Jahr. Bei Beträgen unter 10.000 EUR zahlt der Kunde eine prozentuale Aufschlag.

Hierüber sind 0,8 Prozentpunkte ausstehend. Digital Asset Management ist daher nicht gerade billig, insbesondere im unteren Investmentsegment. Für den Prüfbericht berechnet Quillion keine Bearbeitungsgebühr von bis zu 10.000 EUR, Weltinvest Kunden zahlen nur 0,33 % für die Administration. Hinzu kommen Aufwendungen für die Erzeugnisse, die denjenigen von VTB Investment für die erwähnten Anbieter ähnlich sind.

Damit entfallen bei VTB Invest weitere 0,2 Prozentpunkte auf die Warenkosten. Damit beträgt die Gesamtlast ein Prozentpunkt bei Beträgen von mehr als 10.000 EUR und 1,2 Prozentpunkte bei Beiträgen von weniger als 10.000 EUR. Allerdings haben viele Angst vor komplizierten Produktlösungen, erhöhten Managementgebühren und Kosten des Fonds sowie vor dem kaum einschätzbaren Anlagepreis.

Der Grundgedanke von VTB ist es, unseren Kundinnen und Kunden einen einfachen Kapitalmarktzugang zu ermöglichen", sagt Patrick Lehnert, Prokurist der VTB Bank (Europe) SE und Verantwortlicher für die Digitallösung VTB Investment/VTB Investment/VTB. "Die Managementgebühren und die Kosten des Fonds für VTB Investment sollten so niedrig wie möglich sein. Zugleich sollten die Mandanten in der Lage sein, ein ETF-Portfolio einfach und verständlich nach ihrer Risikoneigung auszuwählen und beim Aufbau von langfristigem Kapital zu unterstützen".

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum