Wie gut ist Auxmoney

Was ist Auxmoney?

Er berichtete in einem Artikel von Larry Ludwig auf investorjunkie.com: "Auxmoney.com war in der Tat die erste Peer-Lending-Gesellschaft in den Vereinigten Staaten, die nachsah, wann sie von Investoren einen schlechten Ruf erhielt. Von dem Konzept selbst bin ich immer noch überzeugt, aber definitiv nicht so, wie es Auxmoney tut. Auch bei mir gab es einmal Erinnerungsebenen, aber diese waren meist sehr schnell wieder angehoben. Ich weiß wirklich nicht, ob es so gut wäre, die Dokumente zu unterschreiben und zu versenden. Allerdings sollten Anleger die Renditen nicht mit denen von Einlagensicherungsanleihen vergleichen, sondern mit denen von Unternehmensanleihen dritter Stufe und bei Bedarf ihren sozialen Nutzen addieren. auxmoney ist in den meisten Bereichen eine überzeugende Kreditplattform:

Auxmoney....was ist mit diesen Projekten los(Fällen)weiter

SchlieÃ?lich sollte man bei der Zulassung eines Kredites in Höhe von ca. 300.000 â' wissen, ob man in sechs MÃ??nzen in die ZahlungsunfÃ?higkeit gehen wird. Wüsste ich "dass ich in 6 Monate in Konkurs gehen werde", dann muss ich die Zahlungsunfähigkeit unverzüglich melden, alles andere wäre Insolventen.

Definitionsgemäß kann ich nie im Vorhinein wissen, dass ich in Konkurs gehen werde. Niemand hat das Folgende geschrieben: SchlieÃ?lich sollte man bei der Zulassung eines Kredites in Höhe von ca. 300.000 â' wissen, ob man in sechs MÃ??nzen in die ZahlungsunfÃ?higkeit gehen wird.

Wüsste ich "dass ich in 6 Monate in Konkurs gehen werde", dann muss ich die Zahlungsunfähigkeit unverzüglich melden, alles andere wäre Insolventen. Definitionsgemäß kann ich nie im Vorhinein wissen, dass ich in Konkurs gehen werde. Nicht wegen der Zahlungsunfähigkeit, sondern weil er die Teilzahlungen nach so langer Zeit nicht mehr bezahlen konnte.

Vagabond hat das geschrieben: Diese würde Ich werde Auxmoney bitten. Schließlich scheint Aux dem Wunsch von TubeAmp (Welcome to the Forums, U-Bahn ) umgehend entsprochen zu haben und eine Annonce bei für 2 seines Fälle. zu schalten. Könntest du vlt. dort ein "gutes Wort" eintragen? für? Für Aux hat auch keinen Anlass, dies zu bewerben!

Angebot: 23.07. 2014//MG: Heute wurde die Bestellung an die Auslieferungsstelle für Landvögte geschickt. Octahedron hat folgende Texte geschrieben: Angebot: 23.07. 2014//MG: Heute wurde die Bestellung an die Auslieferungsstelle für Landvögte geschickt. Angebot: 11.06. 2014//PG: Gegen den Zahlungspflichtigen ist bereits ein Strafverfahren nach  263 StrGB eröffnet. Aber ich kann mir nur vorstellen, dass es auf der Grundlage dieses Gremiums - von Seiten von Auxmoney gibt es in dieser Frage nur ein Funkschweigen.

25.02. 2015/PW: Der Vogt hat das Datum für die Annahme des Vermögensaufstellung auf den 30.03. 2015 festgelegt. 13.01. 2014//PG: Nachdem die Reklamation geltend gemacht wurde, hat unser Inkasso-Dienstleister nun den Vogt zuständigen mit der Ausführung betraut. 18.06. 2014/PL: 18.06. 2014/pl: Wir haben dem Debitor wieder einen Zahlungsaufruf geschickt. 08.10. 2014/PW: Es wurde ein Vollstreckungsantrag eingereicht.

Mit sehr vielen Fällen ging Auxmoney so zögerlich vor, dass nach 2-3 Jahren Nichstun dann die Zahlungsunfähigkeit dort steht - da wäre mit strängendem Verfahren IMHO mehr zu bekommen war. Es gibt auch so etwas: 12.01. 2016: Der Debitor erschien nicht für die Lieferung der Vermögensinformationen und/oder die Lieferung der Vermögensinformationen wurde abgelehnt.

Das Verfahren wurde daher mit dem Ziel der Ausstellung eines Haftbefehls zur Vollstreckung der Übermittlung der Vermögensinformationen an das Ausführungsgericht übersendet durchgeführt. Die Auxmoney kümmert sich erbärmlich schlecht um das Gedenken ihrer Investoren. Octahedron hat folgende Texte geschrieben: ..... Es gibt auch so etwas: 12.01. 2016: Der Debitor erschien nicht für die Lieferung der Vermögensinformationen und/oder die Lieferung der Vermögensinformationen wurde abgelehnt.

Das Verfahren wurde daher mit dem Ziel der Ausstellung eines Haftbefehls zur Vollstreckung der Übermittlung der Vermögensinformationen an das Ausführungsgericht übersendet durchgeführt. Bedauerlicherweise heißt das, dass überhaupt nichts: Angebot: 28.11. 2014///MG: Der Debitor ist trotz ordnungsgemäà Aufforderung zum Datum der Lieferung der Objektinformationen nicht aufgetaucht. Heute wurde der Beschluss an das Vertriebsbüro zuständige für zur Festnahme von Gerichtsvollziehern (zwangsweise Vorlage der Vermögensinformationen) geschickt. 02.03. 2015//MG: Heute haben wir eine Statusanfrage an das Büro zuständigen gestellt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum