Zinssatz bei Festgeld

Zins für Festgeldanlagen

Der Zinssatz gilt für die gesamte Laufzeit der Anlage. Um Ihnen zu helfen, weitere Informationen zum Thema zu erhalten, haben wir hier einige Links zusammengestellt: "Festgeldzinssatz". In der Regel handelt es sich dabei um eine befristete Bareinlage bei Banken oder Sparkassen mit einer zuvor vereinbarten Laufzeit. Sie haben ihr Geld, wenn auch nur für einen begrenzten Zeitraum, sicher und profitabel angelegt, mit einem guten Zinssatz für Termingelder. Die Zinsanalyse oder der Preisvergleich von Termingeldern zeigt derzeit die besten Produkte dieser Kategorie.

Festgelder Zinssatz - Festgelder und Zinsvergleiche

Du suchst Infos zur Laufzeit: Festzinssatz? Notieren Sie sich dann die nachfolgenden Hinweise. Um Ihnen weitere Detailinformationen zum Themenbereich "Festgeldzinsen" zu ermöglichen, haben wir hier einige Verknüpfungen zusammengestellt. Festgeldzinssatz - Der oben genannte Zinsrechner zum Themenbereich Festgeldzinssatz liefert einen tagesaktuellen Übersicht über die aktuelle Situation von Finanzanlagen oder Investitionen in Festgeld, Termingeld oder Tagesgeld.

Wenn Sie an anderen Finanzanlagemöglichkeiten interessiert sind, nutzen Sie einfach die kostenfreie Finanzanlage.

Konzentration auf zinsgebundene Festgelder

Die Termingeldanlage zählt unter den Tresoranlagenformen zu einer der am meisten begehrten Anlagen, da einerseits Termingeldkonten von fast jeder Bankgesellschaft und sowohl von Filial- als auch von Direkt- und/oder Online-Banken zur Verfügung gestellt werden, andererseits ein Termingeldkonto recht unproblematisch und rasch eröffnet werden kann und nicht während der laufenden Zeit prächtig im Blickfeld gehalten werden muss, wie es zum Beispiel bei Anteilen und/oder Investmentfonds der Fall ist.

Bei Festgeldern ist die Dauer von Anfang an exakt definiert - Fristen von wenigen Wochen bis zu mehreren Jahren sind möglich. Je langfristiger die Frist, umso besser die Investition. Grundsätzlich ist es nicht sinnvoll, - jedenfalls nicht im Moment - über Termineinlagen mit einer Fälligkeit von weniger als einem Jahr weiterzudenken, denn dann ist die Verzinsung so überdurchschnittlich schlecht, dass es besser ist, auf andere Varianten zurückzugreifen.

Die Festgeldanlage ist daher nur für Menschen bestimmt, die sich mittel- bis langfristig für eine Hausbank oder eine besondere Finanzanlage engagieren wollen, und für diejenigen, die weiterhin Flexibilität wünschen, ist es besser, die Festgeldanlage nicht zu nutzen. Der Investor kann während der Dauer nicht auf das auf das Bankkonto einbezahlte Geld zurückgreifen, es wird der Hausbank in vollem Umfang zur Verfuegung gestellt und kann weder ganz noch in Teilen einbehalten werden.

Dabei ist zu berücksichtigen, dass Festgeldanlagen in der Praxis in der Praxis in der Regel einen mindestens vierstelligen Anlagebetrag erfordern, der letztlich je nach Haus oder Übernahmeangebot variiert. Darüber hinaus wird die Dauer von Termingeldkonten bei nicht rechtzeitiger Kündigung zum Ende der Frist verlängert. Darüber hinaus wird immer ein Sparkonto gebraucht, von dem aus das Guthaben angelegt wird - einige Kreditinstitute fordern, dass das Sparkonto bei derselben Hausbank geführt werden muss wie das Termingeldkonto selbst.

Die Verzinsung mit dem Termingeldkonto muss vor dem Vertragsabschluss absolut gut abgeglichen werden, denn bei Weitem nicht alle Offerten haben eine gute Nettorendite und sind für den Investor dementsprechend lohnend. Man könnte grob gesagt behaupten, dass es vor allem die direkten Banken sind, die die günstigen Bedingungen oder Zinsen für Termingelder anbieten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum